Leitbild und Ziele

der Fachklinik Schwaben.

Leitbild und Ziele der Fachklinik Schwaben

Als Fachklinik Schwaben sind wir bestrebt, die ganzheitliche Betreuung unserer Patienten in jeder Hinsicht sicherzustellen und unsere Patienten im Erreichen der objektiv gegebenen und ihrer eigenen Rehabilitationsziele bestmöglich zu unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen, pflegen wir eine Kultur des Vertrauens, der gegenseitigen Wertschätzung und Offenheit innerhalb und außerhalb unseres Hauses. 

Wir richten unsere Handlungen und Entscheidungen in der täglichen Arbeit an unserem folgenden Leitbild aus:

Unsere Produkte und Leistungen

  • Wir garantieren kontinuierliche Qualität auf hohem – den aktuellen medizinischen Standards entsprechendem – Niveau. Unsere Gesundheitsleistungen und der Service überzeugen unsere Patienten und alle anderen Gäste der Fachklinik.
  • Wir bieten unseren Patienten ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungsprogramm unter Berücksichtigung der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) und des bio-psycho-sozialen Gesundheitsmodells (WHO) der Rentenversicherung.
  • Die Wirtschaftlichkeit unserer Leistungen wird unter Effektivitäts- und Effizienz-gesichtspunkten angestrebt. 
  • Wir streben eine reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten an: dazu gehören neben den Patienten Allgemein- und Fachärzte, Krankenhäuser, Reha-Anbieter und ggf. Angehörige.
  • Jeder Mitarbeiter der Fachklinik übernimmt Verantwortung für den gesamten Behandlungsprozess.

 Wir sind kunden- und ergebnisorientiert

  • Der Patient steht im Mittelpunkt des Behandlungsprozesses. Übergeordnetes Ziel aller Beteiligten ist dabei, den Patienten in der Erreichung seiner Rehabilitationsziele gemäß ICF und seines Behandlungserfolges bestmöglich zu unterstützen. 
  • Wir streben eine hohe Patientenzufriedenheit bezogen auf die Behandlungen, die nachhaltigen Gesundheitserfolge, die Unterbringung und den Service während des Aufenthaltes an und beeinflussen aktiv eine gezielte Nachsorge.
  • Im Rahmen des Behandlungsprozesses kennt jeder Mitarbeiter das Gesamtziel und das individuelle Ziel entsprechend der eigenen Aufgabenstellung.
  • Jeder Mitarbeiter unterstellt seine Tätigkeit einer eindeutig definierten konzeptionellen Struktur und erreicht so höchstmögliche Behandlungserfolge.
  • Entscheidungsprozesse sind klinikbezogen eindeutig geregelt und unterliegen einem Prozess laufender Verbesserung. 

Unsere Mitarbeiter sind Wegbereiter des Erfolgs 

  • Die Führungskräfte übernehmen Verantwortung für den Behandlungsprozess und für die Wirtschaftlichkeit der Fachklinik.
  • Teamarbeit führt zum Erfolg. Wir entwickeln und fördern eine vertrauensvolle, offene Zusammenarbeit im Team und im Unternehmen. 
  • Das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeiter werden bedarfsgerecht ausgebaut und aufrechterhalten. Dazu kennt jeder Mitarbeiter seine Entwicklungsmöglichkeiten. Führungskräfte und Mitarbeiter sind für die Ergebnisse aller Aktivitäten der Fachklinik gleichermaßen verantwortlich

Unsere effizienten Prozesse sichern den Erfolg

  • Neben regelhaften internen Prozessanalysen lassen wir uns durch die Fachgesellschaft DDG sowie im internen Qualitätsmanagement zertifizieren.
  • Wir stellen uns dem Wettbewerb und dem Branchenvergleich, indem wir die Effektivität und Effizienz der Prozesse im externen Qualitätssicherungsverfahren der GKV überprüfen lassen.

Wir investieren in unsere Zukunft durch Innovation, Lernen und kontinuierliche Verbesserung

  • Alle Mitarbeiter beteiligen sich aktiv an der Aufrechterhaltung der bisher erreichten Qualitätsstandards und ihrer systematischen Verbesserung.
  • Nur Fortschritt gewährleistet einen anhaltenden Erfolg.
  • Unsere Partnerschaften ermöglichen den gemeinsamen Erfolg
  • Wir sind ein verlässlicher Partner für alle mit uns zusammenarbeitenden Interessengruppen, die im Gesundheitssystem Verantwortung tragen. 
  • Wir gestalten mit leistungsfähigen Partnern unser qualifiziertes Gesundheitsnetzwerk. Der Erfolg unserer Partnerschaften ist unser wechselseitiger Erfolg. 

Wir übernehmen soziale und gesellschaftliche Verantwortung

  • Wir achten jeden Menschen und wahren seine Würde. Wir berücksichtigen seine Bedürfnisse und setzen uns für sein Recht auf eigene Entscheidungen und seine Selbstständigkeit ein. 
  • Wir leisten wichtige Beiträge in der gesellschaftlichen Diskussion zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems. Insbesondere sorgen wir auf unseren Feldern für Wirtschaftlichkeit und Qualität im Gesundheitssystem.